Expo 2012

Vielen, vielen Dank! Es hat wieder super Spaß gemacht mit Euch bei wunderbarem Wetter!
Beste Grüße aus der schönsten Stadt der Welt an die schönsten Discgolfer der Welt!
HIER gibt’s Fotos.

ExpoOpen2012-01

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und hoffentlich guten Kuchenessern!
V.l.n.r.: William Erdmann (1.Senior Grandmaster), Katrin Freyberg (1.Damen), Simon Lizotte (2.Open/gesamt), Markus Koch (1.Open/gesamt), Jens Erdmann (3.Open/gesamt), Marvin Tetzel (1.Junioren), Paul Sevigne (1.Grandmaster), Frank Buchholz (1.Masters)

Ergebnisse

GT-Wertung:
http://gto.ec08.de/events/results/444
PDGA-Wertung:
https://www.pdga.com/tournament_results/98158

Hier ein pdf zum Download mit dem Endstand (nicht geordnet nach Divisonen, ist ja auch mal interessant…). Divisionssieger sind fett gedruckt!

Expo Open 2012 Endstand

Name Vorname Div GTnr R1 R2 Ges
Koch Markus O 411 50 51 101
Lizotte Simon O 159 50 53 103
Erdmann Jens O 580 53 51 104
Braun Jerome O 146 53 53 106
Tetzel Marvin J 594 57 51 108
Braun Victor O 144 57 51 108
Buchholz Frank M 208 55 54 109
Tsouloukidse Nikolai O 147 59 51 110
Janke Jan O 627 60 55 115
Rüdiger Gene O 626 66 50 116
Braun George M 150 61 56 117
Schacht Oliver M 178 60 57 117
Rollnik Michael O 428 63 54 117
Groneuer Maik O 628 64 56 120
Seibel Leo O 163 62 58 120
Dobberkau Jan O 932 60 61 121
Kubin Dennis O 468 64 59 123
Roth Patrick O 1137 64 59 123
Müller Peter M 898 63 61 124
Stadler Philipp O 129 64 60 124
Wittig Nils O 466 63 62 125
Koch Matthias O 358 64 62 126
Ladendorf Christoph M 213 61 66 127
Bester Timo O 1029 62 65 127
Hildebrandt Christian O 663 64 63 127
Brandes Stefan M 348 64 65 129
Burschil Thomas O 789 64 65 129
Voß Philipp O 1139 68 61 129
Winter Maik O 965 65 66 131
Kotz Thomas O 738 64 68 132
Brenger Malte O 1161 65 68 133
Kölling Andreas O 729 66 67 133
Runte Andreas O 10329 68 65 133
Freyberg Katrin W 939 64 69 133
Rawers Yanneck J 919 67 67 134
Webel Karsten O 662 69 65 134
Cappelmann Jan O 934 70 66 136
Feuchte Henning O 1014 64 73 137
Bismar Fabian O 1183 66 72 138
Köbe Clemens O 497 67 72 139
Bonas Peter O 71 70 141
Erdmann Maya W 205 72 69 141
Sevigne Paul GM 1138 68 74 142
Leier Alan O 67 75 142
Rubach Vincent O 72 71 143
Burghardt Jan O 72 72 144
Ruske Jan O 1025 73 73 146
Erdmann William SGM 221 76 70 146
Becker Wiebke W 905 72 76 148
Grein Niklas J 636 81 68 149
Wälker Stefan O 75 74 149
Seidl Marco O 1120 70 80 150
Geffken Klaas O 1165 76 75 151
Witt Karena W 1158 81 71 152
Franz Peter O 81 73 154
Voß Anne-Katrin W 1146 79 77 156
Thiers Michael O 904 79 80 159
Pradel Eileen W 1113 80 79 159
Rohn Bernd O 74 86 160
Wolllersen Manfred SGM 638 84 78 162
Glaw Marie-Kristin W 1073 78 84 162
Müller Markus O 83 81 164
Leier Miriam W 92 96 188
Schulz-Nemak Norbert M 275 60 DNF
Rosengart Jörg O 732 67 DNF
Behrens Tobias O 725 DNF DNF

Parcours

So sieht der diesjährige Kurs aus! Kurslänge 1650 m, Par 57.
Der Kurs ist 2012 der gleiche wie 2011!
Beim Klicken auf die Bahnen erhaltet Ihr teilweise zusätzliche Infos.


Expo Open 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

Hier gibt es das “Kursbuch” zum Download!

Expo-2011-Kurs

(Bildschirmversion, nicht zum Ausdruck geeignet.)

Zeitplan

ab 8.00 Uhr könnt Ihr ankommen…
8.45 Uhr Playersmeeting
9.15 Uhr Tee-Off Runde 1
ca. 12.30 Uhr Mittag! Pause!
ca. 13.15 Uhr Playersmeeting
ca. 13.40 Uhr Tee-Off Runde 2
ca. 16.55 Uhr “Finale” (die vier Besten spielen auf 5 zuschauerfreundlichen Extra-Bahnen den Tagessieger aus)
ca. 17.30 Uhr Siegerehrung

Anreise

Die Adresse (des Expowal) ist ”Chicago Lane 9, Hannover” und perfekt an den Fernverkehr angebunden, quasi neben Ikea.
Wer mit Öffi anreist, schaut am besten auf www.bahn.de, mögliche Varianten sind aber u.a.:
– Auf der Schiene bis Bahnhof “Hannover-Messe Laatzen” (entweder direkt mit ausgewählten Fernzügen oder über Hannover Hbf und dann S4), dann mit Buslinie 340/341 in 7 Minuten bis ”Chicago Lane” oder “Straße der Nationen”.
– Mit dem Zug zum Hannover Hbf, dann von Kröpcke (zentrale Haltestelle, 5 Min. Fußweg) aus mit der U-Bahn-Linie 6 (in knapp 30 Minuten) bis Endhaltestelle ”Messe/Ost (Expo-Plaza)” und von da aus weiter die Tramlinie entlang laufen bis über die Wendeschleife hinaus (8 Min. Fußweg). Von dort aus sieht man schon den ”Expowal” (das ist ein Gebäude…)!