Bag Tag Challenge

Was sind eigentlich BAG TAGs ?

BAG TAGs sind – wie der Name schon sagt – kleine Anhänger für die Discgolftasche / den Discgolfrucksack. Auf diesen befinden sich Nummern die besagen, auf welchem Ranglistenplatz sein(e) Besitzer(in) steht.

Die schicken Funaten-BAG TAGs sind in der Stadt / Region Hannover gleichzeitig auch die „Hannover-Rangliste“.

BAG Tag-Rangliste

Da es in der vergangenen Zeit überhaupt nicht mehr geklappt hat, eine (aktuell gehaltene) Liste zu führen, haben wir das an dieser Stelle aufgegeben. Die „Community“ weiß in der Regel, wo die „1“ steckt 😉

Die liebgewonnenen, roten Metall BAG TAGs sind zum 31. 12.2018 „in Rente gegangen“ und haben Ihre Gültigkeit verloren.

Ab Januar 2019 gelten AUSSCHLIESSLICH die neuen tollen „Baumscheiben“-BAG TAGs (siehe Foto links).

Wer Lust und Engagement hat um die Krone des Hannoverschen Discgolfsports oder um „sein“ BAG TAG zu spielen, kann sich gerne für 5 Euro „einkaufen“.

Anders als in der Vergangenheit, vergeben wir seit 2019 unsere BAG TAGs auch wieder an Nicht-Vereinsmitglieder.

 

Die BAG TAGs sind über Klaus-P. Dützmann zu bekommen:  Meldet Euch bitte hier 0177/4652536   /  dg-vorstand@funaten.de

 

Bag Tag Challenge

Als Pflichtveranstaltung ist die monatliche Roderbruchlandung genau der richtige Ort und Zeitpunkt. Die dortige Anwesenheit aller BAG TAGs Besitzer wäre da also immer wünschenswert. Ansonsten wechseln BAG TAGs bei den sogenannten BAG TAG Challenges ihren Besitzer. Wann auch immer Besitzer der BAG TAGs sich beim Discgolf begegnen, können sie sich herausfordern und eine Runde zusammen spielen. Dabei bekommt der Spieler mit der besten Runde danach das beste BAG TAGs usw.! Bei Wurfgleichheit hat der / die Spieler(in) mit der niedrigeren Nummer sein BAG TAG erfolgreich verteidigt.

Achtung:

Die BAG TAGs müssen innerhalb von 8 Wochen einmal verteidigt werden. Findet nachweislich keine Verteidigung statt, muss der / die Spieler(in) seine bisherige BAG TAG Nummer abgeben und bekommt die letzte (vergebene) Nummer. Mit dieser Nummer kann SIE/ER sich dann wieder nach vorn spielen.

Weitere Regeln ?

Es gibt noch ein paar weitere grobe Regeln, die sich in anderen Städten bewährt haben und weit weniger kompliziert sind als sie zunächst klingen:

– Das BAG TAG muss beim Discgolfen stets sichtbar mitgeführt werden
– Die höhere Nummer fordert heraus, niedrigere Nummern (also Ranglisten-Bessere) im gleichen Flight müssen die Herausforderung annehmen
– Bei Turnieren (und auf Verabredung) gibt es auch Herausforderungen, wenn nicht alle Spieler im gleichen Flight sind (d.h. alle Spieler werfen zu Turnierbeginn ihre BAG TAGs zusammen, nach Turnierschluss wird nach Platzierung neu verteilt)
– Ein herausgeforderter Spieler muss in einem angemessenen Zeitraum (ein paar Wochen) für eine BAG TAG-Challenge zur Verfügung stehen
– Die Challenge kann neben dem klassischen Discgolf-Parcours auch andere „Wettkämpfe“ (Wettputten o.ä.) umfassen, muss aber (von der „sportlichen Herausforderung“ her) mindestens 9 Bahnen gleichwertig sein (d.h. nur dann muss der Herausgeforderte den Wettkampf annehmen)*
– Revange-Challenges am selben Tag müssen nicht angenommen werden*

*natürlich steht es dem Herausgeforderten frei, auch Herausforderungen anzunehmen, die er nicht annehmen müsste! Es soll Favoriten gegeben haben, die im Übermut ihren Bag Tag auch schon bei einem einzigen „Closest-to-pin“-Wurf oder beim Bier-Exen verloren haben…

Im Zweifelsfall gilt: Nicht alles zu ernst nehmen und einfach Spaß haben !!!