2. Roderbruch Open 2019

Am 13.4.2019 fanden die 2. Roderbruch Open in Hannover statt!

Details / Ergebnisse (PDGA) findet Ihr hier: Ergebnisse 2. RBO 2019 PDGA

Details / Ergebnisse (GTO) findet Ihr hier: Ergebnisse 2. RBO 2019 GTO

 

Hier ein kleiner Bericht:

Samstagmorgen 7.30Uhr, 4°C, klitschnasser Rasen – Der Aufbau begann. Die ersten Lagen Socken und die Schuhe waren bereits durchnässt, als wir ab 9 Uhr unsere ersten Gäste begrüßen durften. 60 Startern konnten wir einen Startplatz geben, wobei es eigentlich genügend Anmeldungen für zwei Turniere gegeben hat – das Interesse macht uns sehr stolz, vielen Dank dafür.

Nicht weniger stolz sind wir auf unsere zahlreichen Helfer – egal ob das Säubern des Parks, Erstellung von „Circle 1-Markierungen“ mit Sprühkreide und das Aufbauen von vier Zelten samt diversen Bierbänken, die Funaten haben geliefert. Vielen, vielen Dank!!!

Sportlich gesehen gestaltete sich das Turnier durch die Witterungsbedingungen nicht gerade leicht. Die Teilnehmer wurden auf den drei angesetzten Runden á 15 Bahnen durch abwechselnde Regen-, Schnee- oder Hagelschauer bis aufs äußerste gefordert. Letztendlich konnte sich in der offenen Klasse der Funate Arne Behrens vor den Verfolgern Janek Möllhausen und Timothy Lizotte durchsetzen. In der Master-Division trug der Hannoveraner Stefan Berger den Sieg vor Marek Mewes und Michael Strate davon. Bei den Grandmastern setzte sich das Funaten-Mitglied Andreas Langer vor Oliver Schacht und Detlef Ritterswürden durch und holte sich damit den Back-to-Back-Titel, nachdem er bereits in der Woche zuvor in Beckum in seiner Altersklasse den Sieg erringen konnte. Bei den Junioren setzte sich Joris Richter vor Lasse Tom Brokmann und Frederik Faber durch. Antonia Faber konnte sich bei den Damen vor Maike Janiesch und Anne-Katrin Voß durchsetzen.

Für das absolute Highlight sorgte Jens-Peter-Steffen, der direkt zu Beginn der zweiten Runde auf der mit einem Mando versehenden Bahn 13 ein Ass warf. Weil das Kunststück eines Hole-in-Ones niemand anderem gelang, konnte Jens-Peter den prallgefüllten Jackport einsacken. Ein Wahnsinn!

Ein langes und kräftezehrendes liegt hinter allen Teilnehmern und Helfern. Wir hoffen, dass es dennoch für alle eine gelungene Veranstaltung war und freuen uns schon auf unser großes B-Turnier auf dem Expo-Gelände am 17. und 18. August. Bis dahin an alle alles Gute und nochmal einen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der 2. Roderbruch Open 2019.

 

———————————————————–

 

Wer hätte das gedacht? So einen Ansturm auf unser kleines Turnierchen…  Stand heute 91 Anmeldungen auf 60 Plätze!!! Herzlichen Dank an alle, die sich angemeldet haben und ein ganz großes Sorry an die, die dann keinen Startplatz bekommen haben (werden). Da sicherlich Fragen aufkommen werden, wie die Startplätze vergeben wurden, hier eine kleine Aufklärung mit Bitte um Verständnis: Nach diesem großen Ansturm und so vielen Damen war klar: Ladies First! Leider sind die Juniors nicht voll geworden, aber hey: die gehören nach Vorne und sollen spielen. Ferner haben wir Neu-Einsteiger, denen ich in Hannover gerne die Tür auf halte und „Willkommen in der Disc-Golf-Szene“ zurufen möchte. Da in Hannover noch ein B-Turnier stattfindet und dort nicht alle Funaten spielen dürfen, sollen diejenigen hier die Chance bekommen.  Dann sind da noch Menschen, die von weit weg kommen und eher keine Chance haben sonst auch mal nebenbei unseren Roderbruch zu spielen. Alle anderen durften sich freuen, dass ich deren Namen vielleicht in irgendeinem Zusammenhang der positiven Beeinflussung des Discgolfsportes in Erinnerung hatte, mit anderen Worten: Zufall!  Vielleicht bedeutet dieser Ansturm ja, dass wir für 2020 über ein 2-Tages-Roderbruch Turnier nachdenken müssen, um allen eine Freude machen zu können…

Treffpunkt ist die Wiese am Osterfelddamm. Für Navigation kann man „Osterfelddamm 63, 30655 Hannover“ eingeben. Das müsste ungefähr passen. Parkplätze findet Ihr überall um den Parcours herum. Bitte stellt nicht den Parkplatz voll, den es an der Roderbruchstraße gibt, der ist den Kleingärtnern vorbehalten und NICHT öffentlich.

Was Euch erwartet: –> Hier <–findet Ihr nun auch die Parcoursübersicht und die Spielbahnen der Roderbruch Open 2019.

 

Sponsoren

Dieses Jahr wurden wir unterstützt von: DAK Gesundheit sowie  REWE – Dein Markt, und Discgolf-Shop Crosslap

Vielen Dank!

Fotos

Bilder von Jan-F. Helbig

Kontakt TD: Klaus-Peter Dützmann, 0177/4652536